Golfurlaub

Genießen Sie Ihren Golfurlaub im Hotel Pfeiss in Lana. Sie Profitieren von verschiedensten Zusammenarbeiten mit mehreren Südtiroler Golfplätzen und erhalten bis zu 20% Rabatt aufs Greenfee. Ganz egal ob der kleine, aber feine Golfplatz direkt bei uns in Lana oder der international bekannte Golfplatz auf der Seiser Alm machen Sie ihren Golfurlaub im Pfeiss unvergesslich.

Golfen in Südtirol ist ein besonderes Erlebnis. Die traumhafte Landschaft lässt das Herz jedes Naturfreundes höher schlagen. Auch wer an Kultur interessiert ist, kommt in Südtirol auf seine Kosten: Burgen und Kunstschätze erzählen von der Vergangenheit, Veranstaltungen bieten Kunst-Genuss und die traditionellen Feste einen Einblick in die Südtiroler Bräuche. Natürlich kommt auch die Entspannung nach dem Golfen nicht zu kurz: genießen Sie unsere neue SPA- Landschaft, erholen Sie sich bei einer wohltuenden Massage von Claudio oder lassen Sie allen Stress von sich abfallen bei unseren Yoga Kursen mit Dominique.

Golfurlaub in Lana, Südtiol

Golfurlaub in Südtirol

Seit 2019 haben Sie im Hotel Pfeiss die Möglichkeit die GOLFCARD zu erwerben. Mit dieser neuen Golfcard erhalten Sie eine Ermäßigung von 20% auf ein 18-Loch Greenfee (oder 2x 9- Loch im selben Golfclub) bei Bezahlung im Golfclub. Die Ermäßigung gilt bei folgenden Partnerclubs: GC Lana, GC Petersberg, GC Passeier, GC St. Vigil Seis, GC Eppan, GC Pustertal, GC Alta Badia und GC Carezza sowie im GC Dolomiti Sarnonico.

Golfclub Lana

Wer am Golfclub Lana Gutshof Brandis steht, blickt über seine geordneten Apfelbäume, und Weinreben und die uralten Schlossruinen, die hier und da aus dem Dach des Waldes lugen. Obwohl dieser Golfplatz nur geringen Höhenunterschied aufweist, sorgt seine Parcours-Länge für Neugierde bei Profis und Herausforderung bei Einsteiger. Spieler entspannen anschließend übrigens gern bei einem Glas Wein im Clubhaus.

Golfclub Passeier – Meran

Fast das ganze Jahr über Green-Vergnügen? Im Golfclub Passeier-Meran ist das möglich! Ein modern designter Golfcourse begeistert hier die Spieler, während Wasserhindernisse und Bunker ihnen strategisches Denken abverlangen. Somit ist auch die Extraprise Spannung garantiert! Ein wahrer Golf-Olymp!

Golfclub Eppan

„The Blue Monster“ nennt sich der Golfclub Eppan. Und der Nahe kommt nicht von ungefähr: Mehrere tiefblaue Wasserflächen umspielen nämlich die satten Greens – und verschlingen so manchen Golfball. Das Etschtal, das Unterland und die mächtigen Dolomiten am Horizont fügen sich zu einem aufregendem Bild zusammen, das Spieler von hier aus blicken – Golfneulingen freuen sich auf diesem Golfplatz übrigens über die Bailouts (Ausweichrouten) auf den breiten Spielbahnen.

 

Angebote

Kurz mal weg

Herbstwanderwoche

Grün in Grau statt Grau in Grau

Alle Angebote anzeigen